#53 Fünf Gründe, warum persönliche Weiterentwicklung für Lehrkräfte so wichtig ist

Was in anderen wirtschaftlichen Berufen völlig selbstverständig ist, ist im schulischen Bereich gar nicht so üblich. Die Rede ist von persönlicher Weiterentwicklung. Warum auch, wenn wir das gleiche Geld bekommen, egal ob wir einen mega geilen Job machen oder nicht?

Ich bin der Meinung, das persönliche Weiterentwicklung eine ganz wichtige und elementare Rolle für unsere Gesundheit spielt. Denn wenn du deine eigenen Themen oder „blindspots“ anschaust und transformierst, kannst du dein wirkliches Potential entfalten. In dieser Folge teile ich mit dir 5 Gründe, warum du dich persönlich weiterentwickeln darfst und wie du dabei vorgehen kannst.

In dieser Folge erfährst du:
✓ Warum viel zu wenig Budget für die Lehrergesundheit von den Bildungsministerien zur Verfügung gestellt wird
✓ Warum lebenslanges Lernen dich frisch und gesund hält ✓ Wie dadurch dein Unterricht profitieren wird
✓ Wie du zu der Lehrkraft wirst, die du sein kannst und willst
✓ Welche Möglichkeiten es zum persönlichen Wachstum gibt
 
Du würdest mir einen riesigen Gefallen tun, wenn du mir eine positive Rezension schreibst, den Podcast auf Spotify bewertest und dem Podcast Mindful School folgst. ❤️❤️❤️ Damit kannst du mich und meine Arbeit unterstützen und dafür sorgen, dass noch mehr Lehrer:innen erreicht werden. Ich danke dir von Herzen.
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert