#54 Meine 4 Irrglauben, als ich Achtsamkeit in den Unterricht brachte

Als ich damals Achtsamkeitsübungen in meinen Unterricht integrieren wollte, hatte ich einige Annahmen, die sich später als Irrglauben herausstellten. In dieser Folge spreche ich über meine Erfahrungen und wie du es anders machen kannst.
Du erfährst in dieser Folge:
Wie ich damals Achtsamkeitsübungen in den Unterricht integrierte
Wie du mit Widerstand umgehen kannst
Wie du diese Tools so einführst, dass alle mitmachen
Welche Form der Meditation hilfreich für deine Schüler:innen ist
Warum ein Austausch nach den Meditationen so wichtig ist
Warum diese Übungen mehr als nur Konzentrationsübungen sind
Du würdest mir einen riesigen Gefallen tun, wenn du mir eine positive Rezension schreibst, den Podcast auf Spotify bewertest und dem Podcast Mindful School folgst. ❤️❤️❤️ Damit kannst du mich und meine Arbeit unterstützen und dafür sorgen, dass noch mehr Lehrer:innen erreicht werden. Ich danke dir von Herzen.
 
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert