#55 Was wir von Schulen in Neuseeland lernen können (Interview mit Verena Friederike Hasel)

Ich freue mich, Verena Friederike Hasel zu Gast im Podcast zu haben. Verena arbeitet als Autoren und Reporterin. Sie lebte mit ihrer Familie ein paar Jahre in Neuseeland und erkundete dort die neueseeländische Schullandschaft. Ihr Erlebnisse und Erfahrungen hielt sie in ihrem Buch “Der tanzende Direktor” fest. Ein Buch, das ich dir nur sehr ans Herz legen kann!!
In dieser Folge sprechen wir über ihre Erfahrungen, was das besondere in neuseeländischen Schulen ist und wo vielleicht auch der Unterschied zu Deutschland liegt.
In diesem Interview erfährst du:
Wie neuseeländische Lehrkräfte ihren Unterricht gestalten
Welche Rolle Werte an den Schulen spielen
Wie gelebte Achtsamkeit aussehen kann
Welche Rolle Lehrkräfte in der neuseeländischen Gesellschaft haben
Warum die eigene Selbstwirksamkeit so wichtig ist
Was sich strukturell in unserem deutschen Schulsystem verädnern muss
Was du für deinen Unterricht mitnehmen kannst
 
Hier geht’s zu ihrem Buch “Der tanzende Direktor”:
Hier geht’s zu ihrem Buch” Eine Linie ist ein Punkt, der spazieren geht”:
Du würdest mir einen riesigen Gefallen tun, wenn du mir eine positive Rezension schreibst, den Podcast auf Spotify bewertest und dem Podcast Mindful School folgst. ❤️❤️❤️ Damit kannst du mich und meine Arbeit unterstützen und dafür sorgen, dass noch mehr Lehrer:innen erreicht werden. Ich danke dir von Herzen.
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

KURSE

PODCAST

NEWSLETTER

Trage dich hier für meinen Newsletter ein und erfahre immer als Erste:r, wenn es etwas Neues gibt!